AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung der Webshops unter www.legero.com, www.thinkshoes.com und www.superfit.com

V2.0 / Stand: 6. August 2019

Diese Website ist das Eigentum der legero united digital GmbH (im Folgenden auch “Legero”, “wir”, “uns”) und wird von dieser betrieben. Die registrierte Geschäftsadresse ist: Marburger Straße 10, A-8042 Graz. 

§ 1 Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch „AGB“) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (im Folgenden auch „Sie“ bzw „Kunde“) und Legero, die über die Webshops der Marken legero, Think! und superfit (www.legero.comwww.thinkshoes.comwww.superfit.com) eingegangen werden. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültige, dem Kunden zugängliche, Fassung. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt ausschließlich nach Österreich und Deutschland.

Durch Aufgabe einer Bestellung an Legero erklären Sie sich mit der Anwendung dieser AGB auf Ihre Bestellung einverstanden. Bitte lesen Sie die AGB aufmerksam durch, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. 

Abweichenden AGB des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1. Der Kunde gibt mit der Bestellung der Waren durch Klick auf den Knopf „Jetzt Kaufen“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Er erhält sodann umgehend per E-Mail eine Bestelleingangsbestätigung, nebst Widerrufsbelehrung. Diese stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern informiert Sie lediglich über den Eingang der korrekten Bestellinformation. Erst mit ausdrücklicher Annahme dieser Bestellung durch uns kommt der Vertrag zustande. Die Annahme oder Ablehnung des Angebots des Kunden erfolgt durch Übermittlung einer Annahmeerklärung oder einer Ablehnungserklärung gegenüber dem Kunden per E-Mail, an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Der Kunde ist 7 Werktage (wobei Samstage nicht als Werktage zählen) an sein Angebot gebunden. 

2. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Webseite einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

3. Legero ist zur Ablehnung berechtigt, wenn über Sie die Privatinsolvenz eröffnet ist. Innerhalb von 3 Werktagen (wobei Samstage nicht als Werktage zählen) nach Bekanntwerden derartiger Umstände informieren wir Sie per Email. Sollten Sie bereits Vorauszahlung auf die nicht gelieferten Waren geleistet haben, erstatten wir Ihnen diese natürlich zurück.

§ 3 Preise

Für die im Superfit Webshop bestellten Artikel gelten ausschließlich die Preise, die im Warenkorb unmittelbar vor dem Absenden der Bestellung angezeigt werden. Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer für Österreich bzw. Deutschland.

§ 4 Lieferung, Kosten der Rücksendung

1. Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert. Derzeit ist die Lieferung lediglich innerhalb von Österreich und Deutschland möglich.

2. Auf der Website finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Legero verkauft werden. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindliche bzw. garantierten Versand- oder Liefertermin dar. Sofern Legero während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per Email informiert. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

3. Es können maximal 10 Artikel bestellt werden. Die maximale Bestellsumme in unseren Onlineshops beträgt derzeit € 1.000,-

4. Falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sind, weil der von uns beauftragte Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, sind wir dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Falls die Bezahlung des Kaufpreises bereits erfolgt ist, wird dieser unverzüglich zurückerstattet.

5. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben im Übrigen unberührt.

6. Die Versandkosten betragen unabhängig vom Bestellwert 4,90 € für Österreich und Deutschland.

§ 5 Zahlungsbedingungen

1. Sie können in unserem Online-Shop zwischen Sofortzahlung (mittels Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder ähnlichen Zahlungsmitteln) und Zahlung auf Rechnung wählen.

2. Bei Zahlung auf Rechnung beträgt das Zahlungsziel 10 Tage nach Rechnungserhalt. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

3. Wir behalten uns vor, die Art der von uns akzeptierten Zahlungsmittel zu ändern oder einzelne Zahlungsmittel bei bestimmten Bestellungen nicht anzubieten. 

§ 6 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle einer einheitlichen Bestellung über mehrere Waren, die getrennt geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

legero united digital GmbH
Marburger Straße 10
A-8042 Graz
oder per E-Mail an help_at@legero-united-digital.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können uns die Nachricht auch über unserer Webseite unter Kontakt übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an:

legero united digital GmbH
c/o Retourenlager
Ziegelstraße 1
A-8141 Premstätten

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie hierfür auch das nachstehende Formular verwenden. Dessen Verwendung ist aber nicht verpflichtend. Sie können Ihren Widerruf auch über unser elektronisches Widerrufs-Formular auf unserer Website erklären.

An
legero united digital GmbH
Marburger Straße 10,
A-8042 Graz
Österreich

E-Mail: help_at@legero-united-digital.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Datum:

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

(*) Unzutreffendes streichen.



§ 7 Gewährleistung, Haftung

1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wir geben gegenüber unseren Kunden keine gewerblichen Garantien ab. 

2. Legero haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder etwaige gewährten Garantien betreffen oder Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Dies gilt ebenso für Pflichtverletzungen etwaiger Erfüllungsgehilfen.

§ 8 Kundenkonto

Wir behalten uns vor Kundenkonten aufzulösen, wenn wir wegen mehr als einer unbeglichenen Rechnung einen gerichtlichen Exekutionstitel gegen den Inhaber des jeweiligen Kundenkontos erwirken.

§ 9 Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unabhängig davon genießen Sie jedoch auch den Schutz aller zwingender Schutzbestimmungen (also insbesondere des Verbraucherschutzrechts) der Rechtsordnung, die ohne diese Rechtswahl anzuwenden wäre. Sie können Klagen gegen uns aus diesem Vertrag neben den Ihnen gesetzlich zustehenden Gerichtständen auch an dem für Graz-Ost sachlich zuständigen Gericht einbringen.